ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!
Alpenverein Edelweiss: Luchs Trail - Durch die wilde Mitte Österreichs
 
 
1
2
3
4
5
 
 
1
2
3
4
5

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

1.073 Veranstaltungen online.
 
ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!

Luchs Trail

Durch die wilde Mitte Österreichs
Österreich
Sa 29.07.2023 - So 06.08.2023

Veranstalter Prinz Thomas
in Kooperation mit Alpenverein Edelweiss
Buchungscode: WB23OES03BT

Technik:
Kondition:
 Plätze frei
Auch wenn wir vermutlich den scheuen Luchs während dieser Tour nie zu Gesicht bekommen werden, verleiht seine Präsenz dieser Tour doch ein ganz besonderes Flair: Der "Luchs Trail" ist der neue Star unter Österreichs Weitwanderwegen. Wir wandern über sanfte Almen, überqueren tosende Wildbäche, erkunden zwei der spektakulärsten Nationalparks unseres Landes und begegnen Wildtieren in ihrer natürlichen Umgebung. Das absolute Highlight folgt am Ende der Tour: die Besteigung des aussichtsreichen Dürrensteins im gleichnamigen Wildnisgebiet auf einer spektakulären und wenig begangenen Route.

Geplanter Reiseablauf:
1. Tag: Anreise - Reichraming - Anlaufalm, 982 m (9 km/4 Std./550 HM im Aufstieg, 150 HM im Abstieg)
2. Tag: Anlaufalm - Laussabaueralm, 785 m (21 km/7-8 Std./ 800 HM im Aufstieg, 1100 HM im Abstieg)
3. Tag: Laussabaueralm - Admonter Haus, 1723 m - Admont, 640 m (19 km/7-8Std./1080 HM im Aufstieg, 1230 HM im Abstieg)
4. Tag: Transfer zur Oberst-Klinke-Hütte, 1504 m - Mödlinger Hütte, 1523 m - Johnsbach 853 m (14,5 km/5-6 Std./760 HM im Aufstieg, 1450 HM im Abstieg)
5. Tag: Transfer zum Nationalparkzentrum Weidendom - Führung im Nationalpark Gesäuse - Transfer nach Gstatterboden - Ennstaler Hütte, 1554 m (6,5 km/2,5-3 Std./950 HM im Aufstieg, 60 HM im Abstieg)
6. Tag: Ennstaler Hütte - Tamischbachturm, 2035 m - Kirchenlandl, 546 m, Transfer nach Palfau (16 km/6-7 Std./650 HM im Aufstieg, 1550 HM im Abstieg
7. Tag: Mooslandl, 592 m - Palfau, 540 m (20 km/7-8 Std./900 HM im Aufstieg, 850 HM im Abstieg)
8. Tag: Steinbachgraben - Treml, 1201 m - Dürrenstein, 1878 m - Ybbstaler Hütte, 1344 m (21 km/8-9 Std./1350 HM im Aufstieg, 550 HM im Abstieg)
9. Tag: Ybbstaler Hütte - Steinbachgraben - Transfer nach Lunz - Haus der Wildnis - Rückreise (7,5 km/2-2,5 Std./100 HM im Aufstieg, 750 HM im Abstieg)

Fotocredit: Tierra Incognita
Inhalt:
Anforderungen:
Technisch gesehen weist der Luchs Trail eine mittlere Schwierigkeit auf. Es gibt auf dieser Wanderung einzelne seilversicherte Passagen aber keine ausgesetzten Stellen, die völlige Schwindelfreiheit erforderlich machen. Trittsicherheit brauchen Sie für die teils steilen und für das Kalkgebirge so typischen felsigen Passagen aber unbedingt. In konditioneller Hinsicht ist der Luchs Trail eher als anspruchsvoll zu bewerten. Tagesetappen von bis zu 9 Stunden, Auf- und Abstiegsleistungen von bis zu 1550 Höhenmetern sowie Distanzen von bis zu 21 km erfordern Ausdauer und ein gewisses Maß an Fitness.
Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Vorbesprechung:
wird bekanntgegeben
Anmeldeschluss:
Fr. 23.06.2023  
Ausrüstung:
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
Max. Gruppengröße/Guide:
7
Grund der Absage:
Leitung:
Bernd Pfleger
Leistungen:
Inkludierte Leistungen:
4x Übernachtung in Gasthäusern/Hotels der 3* Kategorie
2x Übernachtung in Almhütten in Mehrbettzimmern
2x Übernachtung in Schutzhütten des Alpenvereins in Mehrbettzimmern
Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück, Lunchpaket ODER Abendessen)
Transfers zum Ausgangspunkt/Abholung vom Endpunkt des Luchs-Trails
Kurze Transfers zwischen den Etappen
Besuch und Führung Nationalparkzentrum Weidendom
Besuch und Führung im Haus der Wildnis in Lunz
Sämtliche Ortstaxen
Reiseleitung durch Biologen und Wildnisguide Bernd Pfleger
Vorbesprechung

Nicht inkludierte Leistungen:
Anreise nach Reichraming/Rückreise von Lunz, zusätzliche Mahlzeiten, persönliche Ausgaben und Getränke, optionale Ausflüge (z.B. nicht im Programm enthaltene Aktivitäten), Mehrkosten durch Änderung des Programmverlaufs (Schlechtwetter, Kondition der Teilnehmer*innen), Reiseversicherung
AV-Edelweiss Mitglieder-Preis:
€ 1.445,00   Preis für Mitglieder des Alpenvereins Edelweiss
Preis:
€ 1.535,00   Normalpreis
€ 1.490,00   Preis für ÖAV-Mitglieder
Aufpreis für Einzelzimmer:
€ 120,00
Zuschlag Kleingruppen:
€ 100,00

Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen (AGB) und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen.

Unser Team steht dir für Auskünfte gerne per E-Mail, persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 09:00 - 14:00


Prinz Thomas
in Kooperation mit Alpenverein Edelweiss

Zweig des Österreichischen Alpenvereins
Kartäuserstraße 24 , Österreich-3292 Gaming
E-Mail: [email protected]

Informationen anfordern

 
 
 
 

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins bist du weltweit versichert, nächtigst billiger auf über 500 Schutzhütten und hilfst mit die Alpen zu schützen.

Landesverband Wien

Der Landesverband Wien besteht aus 6 Zweigvereinen mit über 223.460 Mitglieder.