1
2
3
4
5
 
 
1
2
3
4
5

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

1.249 Veranstaltungen online.
 

Service & Infos

  • Gletscherbericht 2020/2021

    Der jährliche Gletscherbericht des Alpenvereins informiert umfassend über die Entwicklung der heimischen Gletscher. Alpenverein fordert Schutz von hochalpinen Regionen.

  • Mitarbeiter:in für IT & Klima gesucht

    Der Alpenverein Austria in Wien sucht nach einer/einem Mitarbeiter:in für IT-Unterstützung und Klimakoordination (38,5 h). Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

  • Mit dieser Karte findest du dein Ziel

    Ab sofort kannst du die Niederösterreich-Card im KletterCampus für Eintritt und Leihmaterial verwenden. Jetzt alle Routen in Pressbaum entdecken.

  • Hüttenrätsel im April

    Beantworten Sie eine Frage zum Hubertushaus und gewinnen Sie einen Nächtigungsgutschein. Wer rasch (und richtig) antwortet, hat die größten Chancen.

  • Waldbrand bei Falkensteinalm

    Ab sofort ist das Klettergebiet in der Nähe des Klettersteigs gesperrt.

  • mein.alpenverein

    Deine mobile Mitgliedkarte einmal registrieren, immer dabei

  • Ehrenamtliche Mountainbike-Guides gesucht

    Du bist gerne und viel in den heimatlichen Bergen unterwegs, du möchtest eine Gruppe von Mountainbikern naturverträglich führen und dein Wissen und deine Erfahrungen weitergeben. Dann bis du bei uns richtig. Unser Alpin-Team sucht engagierte Guides, die bereits eine dementsprechende Ausbildung haben und Personen, die sich vom Alpenverein ausbilden lassen möchten.

  • Einladung zur JHV 2024

    Die diesjährige Jahreshauptver- sammlung findet am Donnerstag, 18. April 2024, ab 18:00 Uhr statt. Einlass ab 17:30 Uhr!

  • Ehrenamtliche Touren- und WanderführerInnen gesucht

    Du bist gerne und viel in den heimatlichen Bergen unterwegs, du möchtest in einer Gruppe wandern oder naturverträglich biken, du möchtest dein Wissen beim Klettern und deine Erfahrungen zum Skitourengehen weitergeben. Dann bist du bei uns richtig.

  • Ein großer Schritt für die Menschheit. <BR>Und dann noch einer.

    Wandern will gelernt sein. Deshalb gibt es hier unsere zehn besten Wandertipps für alle, die unsere Natur von ihrer schönsten Seite kennenlernen wollen.

  • Vertrauensindex: Alpenverein gewinnt

    Danke für Platz 1! Eine ehrliche und nachhaltige Vereinspolitik ist den Österreicher*innen besonders wichtig.

  • Ergänzung unserer JHV-Tagesordnung

    Hiermit informieren wir, dass im Rahmen unserer JHV 2024 der folgende Tagesordnungspunkt vorgelegt wird: „Antrag auf Statutenänderung wegen Spendenbegünstigung“.

  • Gesucht: Pächter:in für Seethalerhütte

    Der Alpenverein Austria sucht ab Juni 2024 eine/n motivierte/n Hüttenpächter:in oder ein Pächterpaar für die Seethalerhütte am Dachstein.

  • Unsere Alpen – einfach schön

    #unserealpen: Eine Kampagne der Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol

  • Die Zukunft ist öffentlich

    Die Zukunft ist öffentlich. Deshalb unterstützen wir vollkommen die Petition, dass ein Linienbus auch im Winter auf das Preiner Gscheid fährt.

  • voi dabei 1/2024

    Das Magazin des Alpenvereins Edelweiss
    - Interview: Lara Müller
    - Alles klar im Ernstfall?
    - Architekturwettbewerb

  • A l p e n v e r e i n - K l e t t e r r e g e l n

    Klettern birgt Risiken!
    Der Alpenverein hilft damit umzugehen

  • Drohnenkauf der Bergrettung

    SAFETY FIRST: Die Bergrettungen Obertilliach und Lesachtal haben Anfang 2023 eine professionelle Einsatzdrohne gekauft - wir freuen uns, dass wir dabei finanziell unterstützen konnten!

  • Bergwetter weltweit

    Prognosen vom Bergwetterspezialisten MetGIS
    weltweite hochpräzise Wettervorhersagen, mit Genauigkeiten von bis zu unter 100m, sehr detaillierten Geländedaten mit deutlicher Verbesserung der Vorhersage-Qualität.
    Detailprognosen: 20% Ermäßigung für Alpenvereins-Mitglieder

  • Aktivprogramm 2024

    Unser Veranstaltungsprogramm "Aktiv 2024" ist online zum Schmökern:
    Schneeschuhwandern, Skitouren, Skifahren, Freeriden, Eisklettern,Telemark,
    Wandern, Klettersteig, Sportklettern, Alpinklettern, Hochtouren, Geländeradln, Fernreisen ...

    Alle alpinen Spielarten sowohl als Ausbildungskurs als auch als geführte Tour!

  • Neueste Folge mit Letzter Generation

    In der neuesten Folge unseres Podcasts sprechen wir mit einem Mitglied der Letzten Generation und finden heraus, was Medienrummel und was Wirklichkeit ist.

  • Alpinunfälle 2020: <BR>Die Unfallstatistik

    Das Kuratorium für Alpine Sicherheit hat die aktuellen Zahlen veröffentlicht. Im Jahr 2020 starben österreichweit 42 Frauen (16 %) und 219 Männer (84 %) am Berg.

  • Neue Jugendgruppe: Join to climb 8a

    Wir sind ambitionierte junge Kletter:innen, beherrschen Sicherungstechniken für das Vorstiegsklettern und klettern im Bereich ab UIAA 6+/6a im Vorstieg. Gemeinsam perfektionieren wir unsere Kletterbewegungen und beschäftigen uns mit Bewegungsplanung, Routenplanung und dem Projektklettern.

  • Zusammen schwitzen, zusammenbleiben

    Noch gibt es im Edelweiss-Center unseren romantischen Partner*innenboulder. Wer die Herausforderung meistert, gewinnt im Leben.

  • Die Zukunft hängt am seidenen Seil

    Aus Alt mach Neu. Bring uns deine alten Seile und Gurte. Wir sind Abgabestation unseres Partners Newseed, welcher daraus neue ressourcenschonende Qualitätsprodukte herstellt.

  • Gewitter am Berg

    Mit einer sorgfältigen Tourenplanung, einem frühen Aufbruch und einem rechtzeitigen Beenden der Tour lassen sich die allermeisten Gewitter vermeiden.

  • Gruppenleitung gesucht (Ehrenamt)

    Du liebst es mit Kindern spielerisch die Natur zu entdecken, bist verantwortungsvoll und willst dich für eine gute Sache engagieren? Wundervoll, wir freuen uns riesig auf dich!

  • Der Umwelt unter die Arme greifen

    Ab jetzt können sich alle bei unseren diesjährigen Bergwaldprojekten bewerben, die Umweltschutz nicht nur ernst, sondern auch selbst in die Hand nehmen wollen.

  • Vorsicht, Absturzgefahr auf Altschneefeldern.

    Trotz des schneearmen Winters lauern noch die letzten Lawinenreste auf manchen Wanderwegen. Hier die richtigen Maßnahmen mit denen wir Altschneefelder sicher überqueren können.

  • Alpenverein Austria ist OekoBusiness Betrieb

    Nachdem wir bereits Klimabündnispartner sind wurde der Alpenverein Austria im März 2023 auch als ÖkoBusiness Betrieb der Stadt Wien ausgezeichnet.

  • Tourenplanung mit Öffis (Anleitung)

    Im Beruf ist Vieles nicht aus- suchbar. Im der Freizeit sind wir freier und können damit auch bewusst umweltfreundlichere Lösungen finden. So auch bei der Anfahrt zu den Bergzielen.

  • Sichere Almen

    Unsere Almen und Weiden sind Natur pur, geschätzte Urlaubsziele und wichtige Wirtschaftsräume in einem. 10 Regeln für ein respektvolles und sicheres Verhalten für den Umgang mit Weidetieren.

  • Bescheid wissen statt bangen

    Mit der HelpLine des Alpenverein Weltweit Services bleiben Angehörige immer über den Status informiert. Keine unnötige Bürokratie, sondern schnelle Auskunft.

  • Jugendsprech á la Alpenverein Edelweiss

    Gemeinsam mit Jugendleiterin Lara Müller haben wir in der neuesten Podcast-Episode von Edelweissheiten über Kinder, Familien und Jugendliche gesprochen.

  • Begegnungen mit dem Wolf

    Der Wolf lebt seit einigen Jahren wieder in Teilen der Alpen. Diese Empfehlungen bieten eine allgemeine Orientierung, um zur Sicherheit bei Wolfsbegegnungen und bei der Anwesenheit von Herdenschutzhunden beizutragen.

  • Folder zum Download

    Tourenbeschreibungen vom Wienerwald bis zum Hochschwab

  • Wandern im Bärengebiet

    Die alpinen Vereine setzen sich für ein respektvolles Miteinander von Menschen und Wildtieren ein. Sobald Wildtiere Menschen wittern oder sehen, ziehen sie sich normalerweise zurück.

  • Austria Nachrichten 1/2024

    Hattest du die neue Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift auch schon in deinem Briefkasten? Hier findest du alle Ausgaben seit den AN 3/2014 auch digital.

  • Die Klimazukunft wurde entschieden

    Bei der Weltklimakonferenz – COP 28 trafen sich Delegationen von über 200 Staaten, um über das Weltklima zu beraten und zukunftsweisende Beschlüsse zu fassen.

  • Gesäuse-Klassiker mit Öffis

    Unsere Empfehlung für den Sommer sind Touren im Gesäuse, die gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar sind. Alle Gipfel und Hütten sind dabei.

  • „Tage draußen für Kinder“: Ein Kurzfilm der Alpenvereinsjugend

    „Tage draußen für Kinder!“ erzählt die kleinen und großen Geschichten vom Draußen-sein weiter. Der 10-minütige Film nimmt sich Zeit für Begegnungen im Wald, auf Wiesen, am Bach und am Berg. Entstanden ist ein Film, der ermutigt hinzuschauen, zu lernen und in intensiven Austausch, mit sich, den Kindern und der Natur zu gehen.

  • Familien wollen hoch hinaus

    Unsere neue Familiengruppe Hohi ist für Familien mit Kindern zwischen sieben und zwölf Jahren. Regelmäßige Unternehmungen für alle, die anspruchsvolle Aktivitäten mögen.

  • Ehrenmitglied von uns gegangen

    Gerda Walenta war zwar ein Ehrenmitglied, jedoch lag die Ehre ganz auf unserer Seite, einen so bewundernswerten Menschen auf ihrem Weg begleiten zu dürfen.

  • Unser Kinder und Jugendprogramm

    Zur Übersicht unseres Angebotes an Gruppen und Touren

  • Der Berg ruft um Hilfe

    Klimawandel, Industrie und menschlicher Leichtsinn sind natürliche Gegner unserer Alpen. Und diese können wir nur gemeinsam besiegen. Hilf uns bitte dabei.

  • 40 Jahre Mitgliedschaft von BP Van der Bellen

    Bundespräsident Alexander Van der Bellen feiert heuer seine 40-jährige Mitgliedschaft im Alpenverein Austria.

  • Gesäuse Sammeltaxi

    Das Gesäuse Sammeltaxi schließt die Lücke zu schwer erreichbaren Wanderausgangs- und Endpunkten im Gesäuse.

  • Dein ungenutzter Vorteil

    Als Alpenverein Edelweiss Mitglied bekommst du bei uns einen Workshop pro Jahr gratis. Während der zwei- bis dreistündigen Workshops lernst du z. B. richtiges Tapen, Sturztraining u. v. m.

  • Endlich WhatsApp sinnvoll nutzen

    Ab jetzt lohnt es sich, wieder WhatsApp-Nachrichten zu lesen, denn der Alpenverein Edelweiss schickt ab jetzt gratis Infos zu spontanen Veranstaltungen und mehr.

  • Lesebereich und Bibliothek neu gestaltet

    Für Leser und wartende Personen haben wir 2022 die Bibliothek umgestaltet, sodass man sich in Ruhe die Zeit mit z.B. den aktuellen Bergmagazinen vertreiben kann.

  • Nachbericht zur 2. Hüttenpächtertagung 2021

    Nachdem im April die Hüttenpächter- tagung nur digital und daher in abgespeckter Form stattfinden konnte, wurde diese am 13. November 2021 in Wien nachgeholt.

  • In grüner Gesellschaft

    Unserem Alois-Günther-Haus wurde das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Damit sind nun alle unsere Hütten offiziell ausgezeichnet.

  • Italien: Haftpflichtversicherung auf Pisten

    Seit Jänner 2022 müssen in Italien alle, die auf einer Skipiste unterwegs sind, über eine gültige Haftpflichtversicherung verfügen. In unserer Mitgliedschaft ist diese inkludiert.

  • Für immer für alle geöffnet: <BR>die Donaulandhütte

    Ab jetzt gehört die Donaulandhütte offiziell zum Alpenverein Edelweiss und ist nun für alle Menschen immer geöffnet. Das haben wir gefeiert.

  • Bärenstarke Tipps für die Wildnis

    Jeder hatte schon einmal den Gedanken: was tun, wenn plötzlich ein Bär auftaucht? Laufen, Schreien, Tot stellen, Leonardo Di Caprio anrufen? Wir verraten es euch.

  • Weitwandern

    Den Rucksack packen und losmaschieren, aber wie? Diese Frage wird uns immer wieder gestellt und daher möchten wir hier Antworten zur Tourenplanung für Weitwanderwege geben.

  • Der mit dem Wolf wandert

    In Europa und Österreich kann es durchaus vorkommen, dass man im alpinen Raum auf Wölfe trifft. Was also tun, um hoffentlich keine Hauptspeise zu werden.

  • Mit Bahn und Bus zu unseren Hütten

    Eine umweltfreundliche und stressfreie Alternative

  • 125 Jahre ÖBRD (1/2)

    Wie sind Mitinitiator der Vorgängerorganisation des heutigen ÖBRD, der 1896 ins Leben gerufen wurde. Der Verein feierte 2021 sein 125-jähriges Jubiläum.

  • Nachruf Robert Renzler

    Der Österreichische Alpenverein trauert um Robert Renzler, ehem. Generalsekretär von 2002 bis 2020 und seit 2021 Ehrenmitglied.

  • 10 Tipps für Klettersteig-Beginner*innen

    Durch Klettersteige kommt man in Regionen, die normalerweise nur Vollblutkletter*innen zu Gesicht bekommen. Hier geht’s zu unseren Tipps.

  • 125 Jahre ÖBRD (2/2)

    Mit alpiner Kompetenz ehrenamtlich für Sie im Einsatz

  • Ganz ohne Auto

    Möglichkeiten und Herausforderungen

  • Umweltschutz hoch 26

    In der neuen „Autofrei“-Broschüre findest du 26 ausgewählte Touren für alle Sportarten in den Wiener Hausbergen. Alle mit Öffis erreichbar. Gut für dich und für die Natur.

  • Schutzgebiete in den Gailtaler Alpen

    Die Gailtaler Alpen in Kärnten sind eine Gebirgsgruppe der südlichen Ostalpen. Sie beherbergen eine beachtliche Anzahl an Schutzgebie- ten und unsere E. T. Comptonhütte.

  • Umweltzeichen feierlich an Alpenverein Edelweiss überreicht

    Ministerin Gewessler hat uns am 17.01.23 offiziell das Österreichische Umweltzeichen als Bildungseinrichtung überreicht. Wieso, weshalb, warum, erfährst du hier.

  • Ein Wind von Zukunft

    Wir wollen das Alois-Günther-Haus mit den Winden des Stuhlecks betreiben, dafür installieren wir drei Windturbinen. Deine Hilfe für unsere Zukunft ist gefragt.

  • Mitglieder werben Mitglieder

    Begeistere deine Freunde und Bekannten von den Vorteilen des Alpenverein Austria, leiste damit einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der zahlreichen Aufgaben des Alpenverein Austria, und hole dir deine Prämie!

  • Zehn Tipps für eine erfolgreiche Bergwanderung

    Wer Bewegung in der alpinen Natur so richtig genießen möchte, braucht diese Tipps von unseren Expert*innen. So kommt garantiert Wanderlust auf.

  • Begegnungen mit dem Wolf (Folder)

    Die Rückkehr des Wolfes wird heftig diskutiert, dabei ist die Wahrscheinlichkeit einem zu begegnen gering. Wie im Fall der Fälle zu reagieren ist erfährst du hier.

  • Tour: Wochenend-Zug ins Gesäuse

    Die Tourenziele dieses Tourentipps sind Tamischbachturm und Tieflimauer.

  • Vertrauen beginnt mit dem ersten Boulder

    „Big Brothers Big Sisters“ kümmern sich um Jugendliche, denen das Leben nicht die besten Karten zugesteckt hat. Im Edelweiss-Center wurde Vertrauen aufgebaut.

  • Ein neues Jahr mit Folgen

    Und zwar mit neuen Folgen unseres Podcasts Edel-Weissheiten. Aktuell haben wir zwei neue Folgen übers Alpinklettern und über Hochtouren für dich.

  • Wer nichts weiß, muss alles essen

    Martin Scherr von der Adamekhütte am Dachstein über sich selbst, die Hütte und die Herausforderung, wie er tonnenweise regionale Lebensmittel auf die Hütte fliegen lassen muss.

  • Klimarisiken in Gesellschaft und Wirtschaft

    Der Klimawandel wird zunehmend auch als Risiko für die Wirtschaft angesehen, sodass Klimarisiken verstärkt behandeln müssen. Dies wird auch bei den Alpinvereinen notwendig sein.

  • Ein Herz für vier Pfoten

    Deine Alpenvereinsversicherung kann jetzt noch mehr, denn ab 2023 bist nicht nur du, sondern auch der beste Freund des Menschen kann abgesichert werden. Hundebergung und viele neue Details findest du hier.

  • Bergsteigerdörfer in Österreich (Teil 1)

    Ein Streifzug durch Entstehung und Wanderwege der Bergsteigerdörfer in Österreich

  • Klimawandel: Fakten gegen Fake & Fiction

    Im Gespräch mit Marcus Wadsak (Meteorologe & Leiter der ORF-Wetterredaktion)

  • Klimafinanzierung Wien 2050

    Wie kann Wien auch weiterhin die lebenswerteste Stadt bleiben? Wie kann man die dafür notwendigen Maßnahmen finanzieren? Der 2050 Thinkers Club hat zur Thinkers Night geladen.

  • Austria-Wanderwege

    Wie ist das eigentlich mit den Wanderwegen in Österreich? Hier findest du Informationen zu den Wegen, die durch die Wegewart:innen des Alpenverein Austria in Stand gehalten werden.

  • + 2 Grad

    Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten: Nachbericht zu Vortrag und Buchpräsentation von Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb (Universität für Bodenkultur)

  • Hüttentechnik

    Einsatz eines Blockheizkraftwerkes (BHKW) zur Unterstützung der Erzeugung von elektrischer Energie

  • Umbau der Porzehütte (Osttirol)

    Auf der Hütte, gelegen inmitten des Karnischen Höhenwegs, kam es immer wieder zu Kapazitäts- engpässen. Sie wurde daher dem heutigen Standard angepasst und erweitert.

  • Wann ist endlich Wochenende?

    Die Bedeutung von Entschleunigung und intakter Natur für mentale Gesundheit

  • Aus Wege & Co wird Alpine Infrastruktur

    Alleine der Alpenverein Austria hat mehrere tausend Wegtafeln und etliche Seilsicherungen, Brücken, Geländer über die Jahre im Alpinen Raum verbaut. Der Umfang ist nun hier digital ersichtlich.

  • Biodiversitätsmonitoring: Mach mit!

    Ca. 5.000 Artensichtungen wurden bereits gemeldet. Doch es gibt noch gänzlich unbeobachtete Gebiete in Österreich, deshalb: Lasst uns gemeinsam unsere Alpen-Arten suchen!

Informationen anfordern

 
 
 
 

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins bist du weltweit versichert, nächtigst billiger auf über 500 Schutzhütten und hilfst mit die Alpen zu schützen.

Landesverband Wien

Der Landesverband Wien besteht aus 6 Zweigvereinen mit über 223.460 Mitglieder.