1
2
3
4
5
 
 
1
2
3
4
5

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

1.733 Veranstaltungen online.
 

Guallatiri 6.063 m und Parinacota 6.342

Preise auf Anfrage
Chile
Fr 07.10.2022 - So 23.10.2022

Veranstalter WELTbewegend Erlebnisreisen
Buchungscode: WB22CHI01BT

Technik:
Kondition:
 Plätze frei
Der Norden Chiles ist eine Region von surrealer Schönheit: Unendliche Weite und glasklare Luft, schneebedeckte, aktive Vulkane und tiefblaue Lagunen, spektakuläre Salzseen, rosa Flamingos, zwei einfach zu besteigende 6.000er, pittoreske Andendörfer im typischen Adobe-Stil sowie die Atacama, die trockenste Wüste der Erde Eine Reise voller Überraschungen und Superlativen.

Geplanter Reiseablauf:

1. Tag: Anreise
2. Tag: Ankunft in Santiago, Transfer ins Hotel,1/2-tägige Citytour inkl. San Cristobal Hill
3. Tag: 1/2-tägige Weintour am Vormittag, Transfer zum nationalen Flughafen, Flug nach Iquique, Transfer ins Hotel
4. Tag: kurze Citytour Iquique, Fahrt nach Cariquima, unterwegs Besichtigung von Humberstone und der Geoglyphen Giant of Atacama
5. Tag: Akklimatisierungstour in der Umgebung von Cariquima (auf knapp 4300 m/4-5 Std.)
6. Tag: Transfer zum Volcan Isluga Basecamp (4800 m), unterwegs Besichtigung der Dörfer Colchane und Isluga sowie Besuch der hot springs von Enquelga
7. Tag: Basecamp - Volcan Isluga (5550 m) - Basecamp (4800 m/8-10 Std./800 HM bergauf, 800 HM bergab), Transfer nach Colchane
8. Tag: Fahrt durch das Altiplano nach Lauca Crusani inkl. Besichtigung des Salzsees Salar de Surire und der hot springs von Polloquere
9. Tag: Besichtigung der Andendörfer Guallatiri und Ancuta, Transfer zum Guallatiri Basecamp (5100 m)
10. Tag: Basecamp - Guallatiri (6063m) - Basecamp (5100 m/8-10 Std./1000 HM bergauf, 1000 HM bergab), Transfer nach Lauca Crusani
11. Tag: Fahrt zum Belen-Pass (4800 m), Abhalten einer Aymara-Zeremonie, Weitefahrt nach Putre
12. Tag: Akklimatisierungstour auf den Guaniguani Hill (5200 m/6 Std./700 HM bergauf, 700 HM bergab)
13. Tag: Fahrt zum Lauca Nationalpark (UNESCO-Biosphärenreservat), am Nachmittag Transfer zum Parinacota Highcamp (5400 m)
14. Tag: Highcamp - Parinacota (6342m) - Highcamp (5400 m/8-10 Std./1000 HM bergauf, 1000 HM bergab), Transfer nach Putre
15. Tag: Fahrt von Putre nach Arica, unterwegs Besichtigung von Socoroma, Pukara de Copaquilla sowie des archäologischen Museums von San Miguel, kurze Citytour in Arica
16. Tag: Transfer zum Flughafen, Flug nach Santiago, Rückreise nach Wien
17. Tag: Ankunft in Wien

Fotocredit: Southbound Travel
Inhalt:
Anforderungen:
Für die Besteigung der beiden Vulkane sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig, geübtes Gehen mit Pickel und Steigeisen bei einer Steigung von bis zu 45° wird jedoch vorausgesetzt. Ebenso sind sehr gute Grundkondition - beide Vulkane sind über 6000 m hoch - sowie absolute Trittsicherheit notwendig. Die Tagesetappen sind bis zu 10 Std. lang, es müssen max. 1000 HM im Auf-Abstieg bewältigt werden.
Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Vorbesprechung:
wird bekanntgegeben!
Ausrüstung:
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
Max. Gruppengröße/Guide:
12
Grund der Absage:
Leitung:

Leistungen:
Inkludierte Leistungen:
Übernachtung in Santiago/Iquique/Putre/Arica in 3/4* Hotels
Übernachtung außerhalb der Städte in einfachen Posadas und Zelten
Verpflegung Frühstück in den Städten, sonst Vollpension
2 Inlandsflüge (Santiago-Iquique/Arica-Santiago)
alle Transfers und Transporte vor Ort
alle Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
Campingausrüstung (Zelte, Unterlagsmatten, Kochausrüstung)
lokaler, Englisch sprechender Trekkingguide ab Iquique/bis Arica
AV-Edelweiss Hochtourenguide ab/bis Wien

Nicht inkludierte Leistungen:
internationaler Flug (ab EUR 1000,-)
zusätzlich Mahlzeiten
persönliche Ausgaben und Getränke
optionale Ausflüge
Reiseversicherung
witterungs- oder gesundheitsbedingte Änderungen der Reiseroute und daraus resultierende Mehrkosten für Transport und Unterkunft
Anmeldeschluss:
Fr. 05.08.2022  

Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen (AGB) und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen.

Die Anmeldung ist online oder persönlich in unserem Mitgliederservice möglich.

Unser Team steht dir für Auskünfte gerne per E-Mail, persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 09:00-18:00


WELTbewegend Erlebnisreisen
das Reisebüro des Alpenvereins Edelweiss

Walfischgasse 12 , A-1010 Wien
Telefon: 01 513 85 00
E-Mail: [email protected]

Mitglied werden

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 500 Schutzhütten und helfen mit die Alpen zu schützen.

Landesverband Wien

Der Landesverband Wien besteht aus 6 Zweigvereinen mit über 145.216 Mitglieder.