1
2
3
4
5
 
 
1
2
3
4
5

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

1.643 Veranstaltungen online.
 

Bergeinsamkeit und großartiges Panorama!

Überschreitung der Zillertaler Alpen
Von Ginzling bis zum Brenner mit Winterraum
Mi 03.04.2024 - So 07.04.2024

Veranstalter Alpenverein Austria
Buchungscode: n241033

 Warteliste
Bergeinsamkeit und großartiges Panorama in den Zillertaler Alpen?

Was sich für einen Touristiker wie ein unerfüllbarer Albtraum anhört, werden wir bei anspruchsvollen dieser Überschreitung erleben.

Da die Hütten des Berliner Höhenweges im Winter keine Bewirtschaftung haben, sind naturgemäß kaum Menschen unterwegs. Wir nutzen die gut ausgestatteten Winterräume der Berliner Hütte und des Furtschaglhauses zur Übernachtung, im Pfitschertal dann ein Talquartier, als Ausgleich für die vorigen einfachen Nächtigungen mit Sauna!

Belohnt werden wir bei dieser hochalpinen Skitourenüberschreitung mit dem besagten atemberaubenden Panorama, den schneebedeckten Bergen und Gletschern jenseits der 3000m- auf unserem Programm steht täglich ein 3.000er.

Die Touren selbst erfordern sehr gute Kondition für bis zu 1.700Hm/Tag im Aufstieg, sicheres Abfahren bei allen Schneearten, Spitzkehrentechnik auch im steilen Gelände, auch mit Harscheisen sowie sicherer Umgang mit der Notfallausrüstung.

Für die Gipfelanstiege vom Skidepot aus ist je nach Verhältnissen auch das sichere Gehen mit Steigeisen erforderlich.

Alles in allem ein gewisses Abenteuer in einsamer Bergwelt jenseits der 3000m mit jeder Menge Gletschern und doch der nötigen Infrastruktur Österreichs Ostalpen!
1. Tag: Treffpunkt am Bhf. Mayerhofen im Zillertal am Abend. Anschließend LVS Übung und Materialcheck (jedes Gramm zählt!).
2. Tag: Breitlahner zur Berliner Hütte und einrichten in dieser. Aufstieg ca. 800 hm
3. Tag: Tagestour auf den Schwarzenstein: Berliner Hütte Schwarzenstein und retour. Gesamte Höhendifferenz: Aufstieg und Abstieg: 1.350 Hm
3. Tag: Dieses Panorama muss man sich verdienen: Berlinerhütte Östliche Möselerscharte - Gr. Möseler Möselerkopf - Furtschaglhaus: Aufstieg 1.700 Hm, Abfahrt 1.450 Hm.
4. Tag: Grandiose Gletscherabfahrt vom Schrammacher: Furtschaglhaus Schlegeisspeicher Schrammacher St. Jakob im Pfitschtal Dusche und Sauna - Gesamte Höhendifferenz: Aufstieg 1.620 Hm, Abfahrt 2.480 Hm.
5. Tag: 1000 Hm Abfahrt im breiten Kar ein perfekter Abschluß St. Jakob Landshuter Europahütte Kraxentrager Venner Alm Brenner! Gesamte Höhendifferenz: Aufstieg 1.550 Hm, Abfahrt 1650 Hm.

Inhalt:
Anforderungen:
ST3, K3, Skitourenerfahrung, sicheres Skifahren im Gelände, sicheres Gehen mit Steigeisen

---> Erläuterung zu Anforderungskürzel
Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Vorbesprechung:
Info wird zugeschickt
Ausrüstung:
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
Max. Gruppengröße/Guide:
Grund der Absage:
Leitung:
Roman Kalab
Leistungen:
Führung/Organisation
Mitgliederpreis:
€ 378,00   Preis für ÖAV-Mitglieder
Anmeldeschluss:
Mo. 04.03.2024  

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen!

 


Alpenverein Austria
Rotenturmstraße 14 , A-1010 Wien
Telefon: +43 (1) 513 10 03 , Fax: +43 (1) 513 10 03 17
E-Mail: [email protected]

Informationen anfordern

 
 
 
 

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins bist du weltweit versichert, nächtigst billiger auf über 500 Schutzhütten und hilfst mit die Alpen zu schützen.

Landesverband Wien

Der Landesverband Wien besteht aus 6 Zweigvereinen mit über 223.460 Mitglieder.