1
2
3
4
5
 
 
1
2
3
4
5

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

1.733 Veranstaltungen online.
 

Tops of Balkan: Olymp / Vichren / Musala

Griechenland/Bulgarien
Griechenland
Do 18.08.2022 - So 28.08.2022

Veranstalter WELTbewegend Erlebnisreisen
Buchungscode: WB22BAL01BT

Technik:
Kondition:
 Plätze frei
Sonderreise zu den höchsten Gipfeln des Balkans: Wir überschreiten den Olymp, höchster Berg Griechenlands, Sitz der Götter und Schauplatz göttlicher Tragödien. Im wilden Rila- und Piringebirge in Bulgarien erwarten uns schroffe Grate, grün schimmernde Bergseen und mit Vichren und Musala die beiden höchsten Gipfel des Landes. Ein Besuch des Rila-Klosters und des Weinortes Melnik runden das Programm ab.

Geplanter Reiseablauf:

1. Tag:: Anreise, Transfer von Thessaloniki nach Litochoro (290 m)
2. Tag: Transfer nach Prionia (1.100 m), Aufstieg zur Spilios Agapitos-Hütte (2.060 m/7 km/3-4 Std./1000 HM Aufstieg)
3. Tag: Spilios Agapitos-Hütte - Skolio (2.912 m) - Mytikas (2.918 m) - Apostolidis-Hütte (2.697 m/15 km/7-8 Std./1200 HM Aufstieg, 750 HM Abstieg)
4. Tag: Apostolidis-Hütte - Gortsia, Transfer nach Litochoro (12 km/6-7 Std./150 HM Aufstieg, 1750 HM Abstieg)
5. Tag: Fahrt von Litochoro nach Melnik in Bulgarien, kurze Wanderung durch die Sandpyramiden, Fahrt ins Pirin-Gebirge, Aufstieg zur Javorov-Hütte (1.740 m/6 km/2-2,5 Std./750 HM Aufstieg)
6. Tag: Javorov-Hütte - Marmorkamm Konceto (2.884 m) - Vichren-Hütte (1.950 m), Transfer nach Bansko (13 km/8-9 Std./1200 HM Aufstieg, 950 HM Abstieg)
7. Tag: Transfer zur Banderica-Hütte (1.770 m) - Vichren (2.914 m) - Vichren-Hütte (1.950 m), Transfer nach Gorno Draglishte (10 km/6-7 Std./1100 HM Aufstieg, 950 HM Abstieg)
8. Tag: Fahrt nach Borovets, unterwegs Besichtigung des berühmten Rila-Klosters, Aufstieg zur Jastrebec-Hütte (2.350 m/8 km/3 Std./950 HM Aufstieg)
9. Tag: Jastrebec-Hütte - Musala (2.925 m) - Abstieg ins Tal (22 km/9-10 Std./600 HM Aufstieg, 1450 HM Abstieg), Transfer nach Govedarci
10. Tag: Govedarci - Besteigung Maljovica (2.729 m) - Seengebiet Elenino Jezero - Govedarci (14 km/7 Std./1000 HM Aufstieg, 1000 HM Abstieg), Transfer nach Sofia
11. Tag: optional: Stadtbesichtigung Sofia, Transfer zum Flughafen, Rückreise

Fotocredit: Thomas Prinz
Inhalt:
Anforderungen:
Für diese Bergreise ist gute bis sehr gute Kondition Voraussetzung, ebenso Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Der Gipfelgrat des Mytikas erfordert leichte Kletterei im I. Schwierigkeitsgrad (Für Nicht-Klettergewandte ist der Wandergipfel des Skolio der höchste Punkt). Die Gehzeiten betragen 3 - 10 Stunden pro Tag, die max. Höhenmeter betragen 1.200 m im Aufstieg und 1.750 m im Abstieg.
Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Ausrüstung:
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
Max. Gruppengröße/Guide:
10
Grund der Absage:
Leitung:

Leistungen:
Inkludierte Leistungen:
Ü in Bansko, Govedarci und Sofia in einem 3* Hotel
Ü in Litochoro und Gorno Draglishte in Gästehäusern oder Familienpensionen
3x Ü in einfachen Berghütten (Mehrbettzimmer)
Verpflegung auf Basis ÜF in Griechenland
Verpflegung auf Basis HP in Bulgarien
alle Transfers und Transporte
Besichtigung Rila-Kloster
Lokaler, Deutsch sprechender Wanderführer ab Melnik/bis Sofia
Alpenverein Edelweiss Tourenführer ab/bis Wien


Nicht inkludierte Leistungen:
internationaler Flug (ab EUR 300,-)
zusätzliche Mahlzeiten
persönliche Ausgaben und Getränke
optionale Ausflüge (z.B. Stadtbesichtigung Sofia)
Reiseversicherung
Preis:
€ 1.725,00   Normalpreis
€ 1.595,00   Preis für ÖAV-Mitglieder
Zuschlag Einzelzimmer:
€ 125,00
Zuschlag Kleingruppen:
€ 150,00
Anmeldeschluss:
Fr. 17.06.2022  

Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen (AGB) und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen.

Die Anmeldung ist online oder persönlich in unserem Mitgliederservice möglich.

Unser Team steht dir für Auskünfte gerne per E-Mail, persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 09:00-18:00


WELTbewegend Erlebnisreisen
das Reisebüro des Alpenvereins Edelweiss

Walfischgasse 12 , A-1010 Wien
Telefon: 01 513 85 00
E-Mail: [email protected]

Mitglied werden

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 500 Schutzhütten und helfen mit die Alpen zu schützen.

Landesverband Wien

Der Landesverband Wien besteht aus 6 Zweigvereinen mit über 145.216 Mitglieder.