ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!
Alpenverein Edelweiss: Yoga und Wandern - Retreat
 
 
1
2
3
4
5
 
 
1
2
3
4
5

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

1.833 Veranstaltungen online.
 
ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!

Yoga und Wandern - Retreat

Tübinger Hütte - Silvretta
Do 05.08.2021 - So 08.08.2021

Veranstalter Alpenverein Edelweiss
Buchungscode: 2021a418

Technik:
Kondition:
 abgesagt
Vier Tage an einem der schönsten Orte der Welt - mit viel Zeit für dich und um die Natur zu spüren!

Wir freuen uns, gemeinsam mit dir vier Tage in einer besonderen Umgebung verbringen zu können. Wir werden im Freien Yoga machen, Mantren singen, die Berge und die Landschaft genießen, zum Sonnenaufgang meditieren und gemeinsam Gipfel besteigen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Diese bringen wir mit als staatl. gepr. Bergwanderführer*innen und Yogalehrer*innen.

Unser Programm ist eine fein abgestimmte Mischung aus Yoga, Meditation, Breathwalk, Wandern und Natur.

Wir starten am Donnerstag um 14:30 mit einem gemeinsamen Kennenlernen, Aufstieg zur Hütte und einem netten Hüttenabend. Die Tour durch das verwunschene Garneratal bis zur Tübinger Hütte ist technisch sehr einfach und landschaftlich sehr reizvoll.
Freitag und Samstag beginnen und enden wir den Tag mit Sonnenauf- und -untergang. Untertags machen wir Wanderungen und Yoga im Freien, sofern es das Wetter erlaubt. Ansonsten steht uns ein kleiner Seminarraum in der Hütte zur Verfügung. Die Art und Dauer der Wanderungen werden auf die Teilnehmer*innen abgestimmt. Gemeinsam wandern wir zu den schönsten Orten der Umgebung. Zwischendurch bleibt genügend Zeit, um auf der Sonnenterrasse der Tübinger Hütte zu entspannen und sich von der Natur verzaubern zu lassen.

Nach den Wanderungen findet eine entspannende Yoga-Session statt, die deinen Körper sanft ins Gleichgewicht bringt und dich in eine tiefe Entspannung führt. Ab 18:00 werden wir mit einem Abendessen verwöhnt.

Den letzten Morgen beginnen wir bereits um 05:00 (sofern das Wetter mitspielt) und steigen zu einem Aussichtspunkt auf, um von dort aus den Sonnenaufgang zu beobachten und tief in uns und die Weiten der Bergwelten zu blicken. Pünktlich zum Frühstück um 07:30 werden wir wieder in der Hütte zurück sein.

Die Tübinger Hütte - unser Basislager:
Die Tübinger Hütte liegt auf 2191 m inmitten der landschaftlich atemberaubenden Bergkulisse der Silvretta am Ende des Garneratals. Da wir (Patrick und Julika) die Hütte ab diesem Jahr selbst bewirtschaften, wird es sozusagen ein Heimspiel. Wir sehen die Tübinger Hütte natürlich nicht nur als einen der wunderschönsten Fleckerl Land auf dieser Erde, sondern auch als einen Ort, an dem man abseits vom Alltagstrubel abschalten, zusammenkommen und sich wohl fühlen kann. Hier kannst du nicht nur die Seele baumeln lassen, genüsslich einen frisch gebackenen Apfelstrudel genießen und entspannte Stunden auf der Sonnenterasse verbringen, sondern auch große Abenteuer starten. Diverse Gipfel, Bergtouren zu anderen Hütten und Kletterrouten laden zum Auspowern und Kraft tanken ein. So ist für jeden Berggeschmack etwas dabei!
Wichtig für uns ist es, im Einklang mit der Natur, den Menschen und der Umgebung um uns herum zu leben. Deshalb legen wir viel Wert auf regionale Produkte, die wir mit viel Leidenschaft und einer großen Portion Bergliebe zu typischen Hüttengerichten und auch vegetarischen Schmanckerln verarbeiten.

Mit dir wird das Hüttenglück perfekt :-) Bis bald auf der Tübinger Hütte!

Anfahrt:

Treffpunkt: Gaschurn, Talstation Versettlabahn 14:35 (Ankunft Bus/Zug um 14:33 aus diversen Richtungen)
Die Talstation kann problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Dauer aus Wien und Villach ca. 7 Stunden und aus Salzburg und München ca. 4,5 Stunden mit dem Zug, mit dem Auto teilweise etwas schneller.

Mit dem Zug: Zug über Bludenz ins Montafon bis Schruns und dann mit dem Bus Linie 85 bis Gaschurn Versettlabahn Talstation.
Mit dem Auto: A10 Abfahrt Montafon (bei Bludenz) und talein bis Gaschurn, Talstation Versettlabahn.
Inhalt:
Anforderungen:
Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Anmeldeschluss:
Mo. 02.08.2021 18:00  
Spätestens nach Anmeldeschluss informiert dich dein Guide per Mail oder telefonisch über Programm, Ablauf, Anforderungen (Technik, Kondition), benötigte Ausrüstung, Anreise und Bildung von Fahrgemeinschaften, Unterbringung samt Kosten etc. und steht dir für Fragen zur Verfügung.
Voraussetzung:
Eine Teilnahme ist nur bei guter gesundheitlicher und konditioneller Verfassung möglich!
Ausrüstung:
Wir empfehlen die Mitnahme von für die Jahreszeit und die Witterung geeignetem Schuhwerk, entsprechender Kleidung sowie von Getränk und Tourenproviant.
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
Max. Gruppengröße/Guide:
9
Grund der Absage:
Leitung:

Leistungen:
Coaching, Führung und Organisation
Nicht inkludiert: Fahrtkosten, Quartier, Verpflegung, Ausrüstung, allfällige Transfers und Seilbahnen.
Mitgliederpreis:
€ 220,00   Preis für ÖAV-Mitglieder

Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen.

Unser Team steht dir für Auskünfte gerne per E-Mail, persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 09:00-18:00

Wir gehen auf Nummer Sicher.
Die Gesundheit unserer Mitglieder hat beim Alpenverein Edelweiss oberste Priorität,
deshalb gelten ab 19.05.2021 die 3G-Kriterien bei allen Veranstaltungen.
3G-Kriterien


Alpenverein Edelweiss
Walfischgasse 12 , A-1010 Wien
Telefon: +43 1 5138500
E-Mail: [email protected]

Mitglied werden

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 500 Schutzhütten und helfen mit die Alpen zu schützen.

Landesverband Wien

Der Landesverband Wien besteht aus 6 Zweigvereinen mit über 145.216 Mitglieder.