ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!
Alpenverein Austria: Bert Rinesch Klettersteig (D) - Großer Priel - Totes Gebirge
 
 
1
2
3
4
5
 
 
1
2
3
4
5

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

864 Veranstaltungen online.
 
ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!

Bert Rinesch Klettersteig (D)

Großer Priel - Totes Gebirge
Mi 06.07.2022 - Fr 08.07.2022

Veranstalter Alpenverein Austria
Buchungscode: n221215

 abgesagt
Der Bert-Rinesch-Klettersteig war der erste moderne Klettersteig in Österreich und ist gegenwärtig der längste Klettersteig Österreichs. Auch sein neuer Wegverlauf ist nicht gesucht, sondern folgt Bändern durch die beeindruckende NO-Wand, überwindet auf Leitern steile, teilweise überhängende Felsformationen und vermittelt so das Gefühl einer alpinen Kletterei.

Treffpunkt ist am Mittwoch zu Mittag das Priel-Schutzhaus, den Mittwoch Nachmittag verbringen wir im Übungsgelände bei der Hütte, am Donnerstag geht es über den Bert-Rinesch-Klettersteig auf den Gipfel des Hohen Priels und am Freitag folgt zum Abschluss der Klettersteig auf die Spitzmauer.


Achtung : der Steig ist wirklich lang und kräftezehrend!
Inhalt:
Anforderungen:
T2-3,K3, Klettersteigerfahrung (D) ---> Erläuterung zu Anforderungskürzel
Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Vorbesprechung:
Info wird zugeschickt
Anmeldeschluss:
Mo. 27.06.2022  
Ausrüstung:
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
Max. Gruppengröße/Guide:
Grund der Absage:
Leitung:
Ferdinand Hirss (Leitung)
Leistungen:
Führung/Organisation
Mitgliederpreis:
€ 129,00   Preis für ÖAV-Mitglieder

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen!

 


Alpenverein Austria
Rotenturmstraße 14 , A-1010 Wien
Telefon: +43 (1) 513 10 03 , Fax: +43 (1) 513 10 03 17
E-Mail: [email protected].at

Mitglied werden

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 500 Schutzhütten und helfen mit die Alpen zu schützen.

Landesverband Wien

Der Landesverband Wien besteht aus 6 Zweigvereinen mit über 175.471 Mitglieder.